Stanzwerkzeuge

Ob Prototypenwerkzeug oder komplexes Folgeverbundwerkzeug – unser Stanz- und Schnittwerkzeugbau komplettiert unseren Werkzeugbau um spezielle Zusatzanwendungen. So lassen sich problemlos verschiedene Prozesse wie Vorstanzen, Trennen, Biegen oder Nietzuführung in ein Werkzeug integrieren. Die Werkzeugkomponenten werden von uns aus einer Hand konstruiert und gebaut. Sie können sowohl als Einzelwerkzeug eingesetzt als auch in kompakte Fertigungsanlagen eingefügt werden.

 

 

Spritzwerkzeuge

Unsere Spritzgießwerkzeuge werden nach individuellem Bedarf und unter höchsten qualitativen Anforderungen entwickelt und gefertigt.

  • Kaltkanalwerkzeuge (Zwei- und Dreiplattenwerkzeuge)
  • Heißkanalwerkzeuge (Zwei- und Mehrkomponentenwerkzeuge)
  • Etagenwerkzeuge
  • Spritzgießwerkzeuge für die Bandumspritzung (Reel-to-Reel)
  • Spritzgießwerkzeuge zur vertikalen und horizontalen Bestückung von Einlegeteilen
  • Spritzgießwerkzeuge mit Schieberanordnung, mechanisch oder hydraulisch gesteuert
  • Gewindeentspindelungen

 

Mit dieser Werkzeugvielfalt verarbeiten wir alle gängigen unverstärkten und verstärkten technischen Kunststofftypen sowie Hochleistungskunststoffe und veredelte Metalle. Enge Form- und Lagetoleranzen sowie hervorragende Festigkeitseigenschaften sind eine logische Konsequenz.

Wir sind für Ihre Anforderungen ideal vorbereitet!